Datenschutz & Cookies

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten, dass Sie uns Ihre Daten anvertrauen, wenn Sie unsere Website besuchen, sich für unseren Newsletter anmelden, sich für einen unserer Kurse bewerben oder in irgendeiner Weise interagieren.

Lassen Sie uns erklären, welche Daten wir über Sie erheben und was wir damit machen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Wenn Sie mehr über unsere Sammlung und Verwendung von Cookies erfahren möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie von CodeCool.

Hier geht es zum Impressum.

Über uns und diese Richtlinie

Wir, CodeCool Austria GmbH, sind die Verantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten, die wir erhalten, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

  • Name: CodeCool Austria GmbH
  • Adresse:  z.Hd. PHH Prochaska Havranek Rechtsanwälte GmbH & Co KG; Julius-Raab-Platz 4, 1010 Wien
  • Tel.:  +43 676 558 1976
  • E-Mail: [email protected]
  • Firmenbuchnummer: FN 559882g
 

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt:

  • wenn wir Daten über Sie erheben,
  • was  wir sammeln,
  • warum wir es sammeln,
  • wie wir damit umgehen,
  • mit wem wir es teilen,
  • wo es verarbeitet wird, und
  • welche Optionen und gesetzlichen Rechte Sie haben.
 

Für weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung oder unserer Verarbeitung Ihrer Daten kontaktieren Sie uns bitte unterto [email protected] Sie können uns auch jederzeit bitten, Ihre Daten zu löschen.

Datenerfassung – wann und welche

In diesem Abschnitt wird Folgendes erläutert:

  • Wann und
  • welche Daten über dich gesammelt werden.

Wir können deine Daten erhalten:

  • wenn du es uns gibst,
  • wenn wir es automatisch sammeln, oder
  • wenn ein Dritter es für uns bereitstellt.

Schauen wir uns jeden dieser Fälle an.

1. Wir haben deine Daten, wenn du:

  • Uns eine Nachricht sendest: Wenn du uns eine Nachricht sendest, indem du das Formular auf der Website ausfüllst, bitten wir dich, Informationen über dich (deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, dein Unternehmen und dein Land) und die Art der Anfrage anzugeben.
  • Uns eine E-Mail sendest: Wenn du uns eine E-Mail sendest, erhalten wir zusammen mit den Informationen in der E-Mail auch deine E-Mail-Adresse.
  • Uns anrufst: Wenn du uns anrufst, erhalten wir zusammen mit den Informationen im Anruf auch deine Telefonnummer.
  • Dich für unseren Newsletter anmeldest: Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erhalten wir deinen Namen und E-Mail-Adresse.

Bitte stell sicher, dass alle von dir angegebenen persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bei Änderungen sende uns bitte ein Update an to [email protected].

Zum Beispiel können wir erhalten:

2. Wir können auch Daten sammeln, wenn du: unsere Website besuchst oder unsere Marketingkommunikation und Werbung auf unseren und anderen Webseiten empfängst und damit interagierst: Wir können automatisch deine Aktivitäten protokollieren auf Web-, Werbe- und Marketing-Servern, die von uns oder einem Dritten auf unserer Website in unserem Namen verwaltet werden.

  • Online-Kennzeichnungen, die normalerweise in Cookies auf deinem Gerät gespeichert sind >> Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie
  • Andere Tracking-Daten, wir z.B. Tracking-Pixel und Details zur Browserkonfiguration (z.B. Browsertyp, Liste der installierten Plugins und Liste der installierten Schriftarten)
  • Informationen zu Inhalten, Marketingkommunikation und Werbung, die du anzeigst und mit denen du interagierst (z.B. wenn du auf ein Codecool-Banner klickst)

3. Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über dich von Drittanbietern, z.B.:

  • Von uns verwendete Online Dienstanbieter (z.B. Sicherheitsdienstanbieter)
  • Andere Dritte, verwendet von dir (z.B. Facebook) Wir erhalten möglicherweise, denen du zugestimmt hast, wenn du zugestimmt hast, dass ein von dir besuchter Anbieter uns Informationen über dich senden kann.

Datenverwendung – warum und wie

In diesem Anschnitt wird Folgendes erläutert:

 

  • warum und
  • wie Daten gesammelt werden.

Wir können deine Daten erhalten:

  • wenn du sie uns gibst,
  • wenn wir sie automatisch sammeln, oder
  • wenn ein Dritter sie für uns bereitstellt.

Schauen wir uns jeden dieser Fälle an.

1. Wir haben deine Daten, wenn du:

  • Uns eine Nachricht sendest: Wenn du uns eine Nachricht sendest, indem du das Formular auf der Website ausfüllst, bitten wir dich, Informationen über dich (deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, dein Unternehmen und dein Land) und die Art der Anfrage anzugeben.
  • Uns eine E-Mail sendest: Wenn du uns eine E-Mail sendest, erhalten wir zusammen mit den Informationen in der E-Mail auch deine E-Mail-Adresse.
  • Uns anrufst: Wenn du uns anrufst, erhalten wir zusammen mit den Informationen im Anruf auch deine Telefonnummer.
  • Dich für unseren Newsletter anmeldest: Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erhalten wir deinen Namen und E-Mail-Adresse.

Bitte stell sicher, dass alle von dir angegebenen persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bei Änderungen sende uns bitte ein Update an  [email protected].

Zum Beispiel können wir erhalten:

2. Wir können auch Daten sammeln, wenn du: unsere Website besuchst oder unsere Marketingkommunikation und Werbung auf unseren und anderen Websites empfängst und damit interagierst: Wir können automatisch deine Aktivitäten protokollieren auf Web-, Werbe- und Marketing-Servern, die von uns oder einem Dritten auf unserer Website in unserem Namen verwaltet werden.

  • Online-Kennzeichnungen, die normalerweise in Cookies auf deinem Gerät gespeichert sind >> Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie
  • Andere Tracking-Daten, wir z.B. Tracking-Pixel und Details zur Browserkonfiguration (z.B. Browsertyp, Liste der installierten Plugins und Liste der installierten Schriftarten)
  • Informationen zu Inhalten, Marketingkommunikation und Werbung, die du anzeigst und mit denen du interagierst (z.B. wenn du auf einen Codecool-Banner klickst)

3. Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über dich von Drittpartnern, z.B.:

  • Von uns verwendete Online Dienstanbieter (z.B. Sicherheitsdienstanbieter)
  • Andere Dritte, verwendest (z.B. Facebook). Wir erhalten möglicherweise Informationen, welchen du zugestimmt hast, z.B. ,dass ein von dir besuchter Anbieter uns Informationen über dich senden kann.

Deine Rechte

Wir sammeln deine Daten nach den gesetzlichen Vorgaben.  Du kannst Informationen zur Handhabung
anfordern und jederzeit die Löschung deiner Daten beantragen
 ohne Angabe
von Gründen. In diesem Fall musst du deine Anmeldung widerrufen und deine Einwilligung aufkündigen, indem du eine
Erklärung an  [email protected] sendest. Wenn du die Löschung deiner Daten beantragst, werden wir diese innerhalb von
3 Werktagen löschen.

Cookies

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Wenn du eine Website besuchst, werden ein oder mehrere Cookies auf deinem Gerät abgelegt. Cookies werden in deinem Browser gespeichert. Einige Cookies werden gelöscht, nachdem du die Website verlassen hast, andere bleiben bei dir. Cookies speichern nicht viele Informationen, einige speichern nur den Namen der Webseite, die du besucht hast. Jedes Cookie verfügt über eine ID, das der Website hilft, deinen Browser beim nächsten Mal zu erkennen.

Wofür verwenden wir Cookies?

Cookies helfen:
  • Dir und anderen, um eine bessere Erfahrung auf unserer Website zu haben
  • Uns zu verstehen, wie Personen unsere Website im Allgemeinen nutzen (wie viele Personen, wie lange usw.)
We don’t get your personal data through cookies.

Wann löschen wir Cookies?

Dein Browser enthält Cookies von uns, wenn du unsere Website besuchst und wenn du Nicht-Codecool-Websites besuchst, auf denen unsere Anzeigen und Inhalte gehostet werden (z.B. Google oder Facebook).

Welche Cookies von Drittanbietern verwenden wir?

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die möglicherweise auch Cookies auf unserer Website setzen. Zum Beispiel Google, Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube und HotJar. Diese Drittanbieter sind für alle Cookies verantwortlich, die sie auf deinem Gerät setzen. Für weitere Informationen besuche bitte die Website des jeweiligen Dritten.

Wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden verschieden Arten von Cookies, um deine Benutzererfahrung zu verbessern, indem unsere Dienste es dir ermöglichen, sich an dich zu erinnern, entweder für die Dauer deines Besuchs (mithilfe eines Sitzungscookies) oder für wiederholte Besuche (mithilfe eines dauerhaften Cookies). Unsere Cookies erledigen viele verschiedene Aufgaben, z.B. das effiziente Navigieren zwischen Seiten, das Speichern deiner Einstellungen, das Bereitstellen gezielterer Werbung und das allgemeine Verbessern deiner Erfahrung auf unserer Website.

Leistungscookies

Wir verwenden Leistungscookies, um Informationen darüber zu sammeln und zu aggregieren, wie du unsere Website benutzt und mit ihr in Kontakt trittst, inklusive der von dir besuchten Seiten und des Zugriffs auf unsere Website. Diese Cookies werden auch als „Analytics“-Cookies bezeichnet und sind eine Mischung aus Erst- und Drittanbieter-Cookies.

Performance Cookies

Wir verwenden Performance Cookies, um Website-Funktionen bereitzustellen, die für dich oder deine Erfahrung auf unserer Website sichtbar oder vorteilhaft sind. Dies umfasst Elemente der lokalisierten Personalisierung und erweiterte Funktionen wie Kundendienstunterstützung, Feedbacksysteme, Umfragen und Wettbewerbe. Diese Cookies sind eine Mischung aus Erst- und Drittanbieter-Cookies.

Funktionalitäts Cookies

Wir verwenden Funktionalitäts Cookies, um die Website-Funktionalität bereitzustellen, die für Sie oder Ihre Erfahrung auf unserer Website sichtbar oder vorteilhaft ist. Dazu gehören Elemente der lokalisierten Personalisierung und erweiterte Funktionen wie Kundenservice, Feedback-Systeme, Umfragen und Wettbewerbe. Diese Cookies sind eine Mischung aus Erst- und Drittanbieter-Cookies.

Targeting & Werbe-Cookies

Wir verwenden Targeting- und Werbe-Cookies, um die Leistung von Anzeigen zu verwalten und zu analysieren, dir Anzeigen anzuzeigen, sobald du unsere Website verlassen hast, und Benutzerprofile zu erstellen, um die Anzeige von Werbung an anderer Stelle zu bestimmen. Hierbei handelt es sich überwiegend um Cookies von Drittanbietern.

Wie kannst du Cookies kontrollieren?

In den meisten Browsern kannst du Cookies über deine Einstellungspreferenzen kontrollieren. Wenn du jedoch die Fähigkeit von Websites einschränkst, Cookies zu setzen, kannst du deine allgemeine Benutzererfahrung verschlechtern, da diese nicht mehr für dich personalisiert wird. Um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich der Information darüber, welche Cookies gesetzt wunder und wie diese verwaltet und gelöscht werden, besuche wikipedia.org  oder www.allaboutcookies.org. Browserhersteller bieten Hilfeseiten zum Cookie-Management ihrer Produkte an:
Informationen zu anderen Browsern findest du in der Dokumentation deines Browseranbieters.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie vornehmen und diese Änderungen werden sofort wirksam, sobald sie von hier aus verfügbar sind oder am Datum des Inkrafttretens. Wir werden uns zumutbar bemühen, dich über solche Änderungen zu informieren, die für eine frühere Nutzung des Dienstes nicht gelten. Deine fortgesetzte Nutzung unserer Dienste gilt als Akzeptanz der aktualisierten oder geänderten Cookie-Richtlinie, und diese Änderungen werden sofort wirksam, sobald sie verfügbar sind. Wenn du den Änderungen nicht zustimmst, solltest du mit der Nutzung des Dienstes aufhören. Wenn es einen Konflikt zwischen dieser Cookie-Richtlinie und Bedingungen oder spezifischen lokalen Bedingungen gibt, die an anderer Stelle im Service erscheinen, hat diese Richtlinie Vorrang. Version 2.0 Gültig ab 15. Februar 2021.

Cooles Cookie-Rezept

Zutaten

Keksteig:

  • 1/4 Tasse + 1 TL Ahornsirup
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • 1/4 Tasse + 2 EL braunes Reismehl
 

Füllung:

  • 1 Dose Vollfett-Kokosmilch, über Nacht gekühlt
  • 2 EL Icing Sugar (selbst gemacht oder gekauft)
 

Zubereitung

Kekse:

  1. Heize den Ofen auf 175ᴼC vor.
  2. Vermische und verknete alle Zutaten für den Keksteig.
  3. In 16 Kugeln rollen, lege sie auf Backpapier und bedecke sie ebenfalls mit Backpapier.
  4. Backe sie für 8-10 Minuten bei 175ᴼC.
  5. Lass sie auskühlen, sie härten dabei nach.
 

Füllung:

Verwende das Kokosfett ohne die Flüssigkeit und verrühre sie mit dem Puderzucker.

Fülle zwei Kekshälfte mit der Füllung.
Die Kekse innerhalb von 3 Tagen essen (im Kühlschrank aufbewahren)

Source: feastingonfruit.com

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. Sie können jederzeit Ihre Einstellungen in den Einstellungen Ihres Browsers ändern oder Cookies löschen.