Codecool und SDA fusionieren

13/09/2022

3 Minuten Lesedauer

Wir freuen uns sehr über unser nächstes Kapitel: Wir fusionieren mit der Software Development Academy (SDA), um Mitteleuropas größtes Digital Skilling- und Sourcing-Powerhouse zu werden. Dies ist für beide Unternehmen ein großer Schritt und gemeinsam können wir noch mehr Tech-Karrieren in die Wege leiten. 

SDA Codecool Merge

Durch den Zusammenschluss werden wir in der Lage sein, unseren aktuellen, ehemaligen und zukünftigen Kandidat*innen ein viel breiteres Portfolio an Kursen und Qualifizierungsprogrammen zu bieten. Das bedeutet, dass du bald aus mehr Optionen auswählen kannst, wenn du eine digitale Karriere starten möchtest oder wenn du nach Weiterbildungs- oder Umschulungsmöglichkeiten suchst. Darüber hinaus gibt es mehr Jobmöglichkeiten, da wir nun in 4 weiteren Ländern vertreten sein werden.

Durch unseren Zusammenschluss sind wir nun in 8 Ländern vertreten, verfügen über ein Netzwerk von mehr als 1.600 Mentor*innen und bieten bald 17 verschiedene Spezialisierungen an. Zusammen haben wir auch die Ressourcen, weit mehr Menschen die Chance zu geben, eine Karriere im IT-Bereich bei einem unserer über 400 Unternehmenspartner zu beginnen.

Fusion SDA und Codecool

Ein kurzer Überblick über die Unternehmen

Wir sind zwei führende mitteleuropäische EduTech-Unternehmen, die in den letzten 7 Jahren bereits einen weiten Weg zurückgelegt haben. Wir haben eine ähnliche Vision, aber bisher sind wir sie jeweils aus einem anderen Blickwinkel angegangen. 

  • Codecool (in Ungarn gegründet) ist in 4 Ländern präsent und hat bereits mehr als 2.000 Absolvent*innen erfolgreich eine IT-Karriere verschafft. Der Fokus des Unternehmens ist eine qualitativ hochwertige und praxisorientierte Full Stack Developer Ausbildung mit einer Jobgarantie. Maßgeschneiderte B2B Umschulungen, IT-Trainings und vielversprechendes Recruiting komplettieren Codecools Angebot.
  • SDA (ursprünglich aus Polen) ist in 6 Ländern vertreten und hat in den letzten 7 Jahren mehr als 15.000 Absolvent*innen in verschiedenen IT-Bereichen weitergebildet. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl kürzerer IT-Kurse an, die Kandidat*innen auf den Einstieg oder die Vertiefung in der Technologiebranche vorbereiten.

 

Codecool bietet längere Kurse mit Jobgarantie an, während SDA sich auf kürzere Kurse konzentriert – beide versprechen eine qualitativ hochwertige Ausbildung und vermitteln digitale Kompetenzen, Programmier- und IT-Fähigkeiten. Wir mögen unterschiedliche Ansätze haben, jedoch vereint uns das gemeinsame Ziel: das Leben der Menschen durch digitale Qualifizierung zu verändern.

Wenn man diese beiden Ansätze zusammenbringt, erhält man ein perfektes Produktportfolio, das alle Marktsegmente abdeckt.

Welche Vorteile ergeben sich dadurch für unsere Bewerber*innen?

Wir haben einige der wichtigsten Vorteile zusammengetragen, die der Zusammenschluss für alle unsere Bewerber*innen mit sich bringt:

  • Wir erweitern bald nicht nur unsere Produktsegmente, sondern vergrößern uns auch geografisch und verstärken unsere Präsenz in den folgenden 8 Ländern: Estland, Polen, die Tschechische Republik, die Slowakei, Ungarn, Österreich, Rumänien und Albanien. Außerdem planen wir, in der kommenden Zeit neue Büros in anderen Ländern zu eröffnen.
  • Unser Angebot wird ein Mix aus kurzen IT-Kursen umfassen, die den Kandidat*innen den Einstieg in den IT-Markt erleichtern, sowie längere, komplexere Kurse, die mit einer Jobgarantie verbunden sind.
  • Wir werden mehr als 400 Partnerunternehmen haben, so dass unsere Student*innen mehr Möglichkeiten haben werden, aus denen sie wählen können, um das richtige Unternehmen für sich zu finden. Wir planen außerdem, mit noch mehr Unternehmen zusammenzuarbeiten und so Digitalisierung voranzutreiben. 
  • Unsere Ausbildungskapazität wird auf 15.000-20.000 Personen pro Jahr steigen – so können wir das Leben von mehr Menschen verändern.
  • Unsere Student*innen werden über mehr Ressourcen verfügen und wir werden in der Lage sein, mit den technologischen Fortschritten schneller Schritt zu halten. Das ist von entscheidender Bedeutung, denn weltweit besteht eine starke Nachfrage (die noch weiter steigt) nach digital qualifizierten Menschen. 

Wir lieben unsere Marken (und wir hoffen, du genauso) – daher wirst du uns in der kommenden Zeit weiterhin als Codecool und SDA finden. Auch die laufenden Kurse werden unverändert bleiben. Und wir können euch versprechen, dass wir weiterhin IT-Kurse von höchster Qualität anbieten, um deine digitale Karriere zu sichern. 

Möchtest du eine Karriere im IT-Bereich beginnen?

Aufgrund der Fusion hast du bald eine größere Auswahl an Kursen, Weiterbildungen und Umschulungen! 

Wenn du in die Tech-Branche einsteigen möchtest, sind wir hier, um dir bei den ersten Schritten zu helfen. Wende dich bei Fragen an uns oder schaue bei unserem Infoabend vorbei, bei dem du unsere Programmierschule und uns besser kennenlernen kannst.

Teile gerne den Beitrag auf..
Facebook
Twitter
LinkedIn

Passende Posts

Wie du mit Programmieren die Welt verändern kannst
Solltest du zu den Personen gehören,...
Wenn Physiker Developer werden – Meet Martin
Martin Veznik (42) ist eigentlich theoretischer...
Welche Programmiersprache sollte ich lernen?
Unser Mentor Markus Lehr wird immer...

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gemäß unserer Datenschutz und Cookie Richtlinie zu. Du kannst deine Einstellungen in deinem Browsers ändern oder Cookies löschen..