Unser ultimativer Remote Job Guide für Developer

18/08/2022

8 Minuten Lesedauer

Du möchtest einen Remote-Job als Developer finden? Wir haben alles zusammengefasst, was du wissen musst, um dich auf die Jobsuche vorzubereiten.

remote_jobs_1

Immer mehr Arbeitgeber setzen auf Remote-Teams, was zu neuen Optionen für Developer führt: Remote-Arbeit, sogar für Unternehmen im Ausland, wird zu einem möglichen Karriereweg für Entwickler*innen.

Vielleicht bist du auch daran interessiert und möchtest einen Remote-Job als Developer finden. Doch wie sollst du bei der internationalen Jobsuche vorgehen? Und wo lohnt es sich, zu suchen? Wir stellen dir die besten Websites und Praktiken vor, die dir bei der Suche helfen.

Remote Jobangebote für Developer

Der IT-Stellenmarkt ist auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung. Unternehmen in Übersee haben viele Stellen für Remote-Entwickler*innen ausgeschrieben und die Nachfrage nach IT-Fachkräften ist so hoch wie nie zuvor.

Developer, die sich für diese Stellen bewerben, hoffen auf ein höheres Gehalt, zusätzliche Leistungen, mehr Flexibilität und eine bessere Work-Life-Balance. Andere Gründe wären, sie konzentrieren sich auf einen Nischensektor oder einen bestimmten Arbeitgeber, der in ihrer Region nicht vertreten ist.

In jedem Fall arbeiten immer mehr IT-Profis bequem von zu Hause aus für Unternehmen im Ausland. Auch wenn das alles ziemlich lukrativ aussieht, ist die Suche nach einem Job als Remote Developer nicht von heute auf morgen erledigt.

remote developer jobs search

Remote-Jobs für Developer: die Jobsuche

Bevor du dich auf die Suche nach einem Job machst, solltest du einige Dinge beachten:

Erstens: Du solltest dir über die aktuelle Situation im Klaren sein: Der Markt für Remote-Jobs ist derzeit hart umkämpft und viele Unternehmen haben einen Einstellungsstopp verhängt. Heutzutage ist es üblich, nicht sofort eine Antwort zu erhalten und sich auf viele Stellen zu bewerben, bevor man ein Angebot erhält.

Zweitens: Es stimmt, dass bestimmte Websites die Suche nach einer Stelle als Remote-Entwickler*innen beschleunigen, aber vergiss nicht: Stelle sicher, dass deine Daten auf den Websites und Verzeichnissen verfügbar sind, die dich auffindbar machen, allen voran LinkedIn.

Drittens: Sei wählerisch, achte genau auf die Stellenanzeigen und vermeide generische oder minderwertige Angebote. Suche nach Schlüsselwörtern, die zu deinen Fähigkeiten passen, bevor du dich auf eine Stelle bewirbst.

 Viertens: Sei realistisch, Nachwuchskräfte brauchen in jedem Bereich Aufsicht und Betreuung. Sie stellen auch für das Unternehmen eine Investition dar, da sie betreut und angeleitet werden müssen, was am besten vor Ort geschieht. Es ist also schwieriger, als Junior einen Remote-Job zu finden, und möglicherweise lohnt es sich nicht. Programmieren ist ein Handwerk, das man am Anfang am besten mit einem*r Mentor*in oder in einem eng verbundenen Team lernt.

remote_developer_jobs_search

Remote-Jobs für Developer: wie verbreitet sind sie?

In dem Moment, in dem Unternehmen erkannten, dass die physische Anwesenheit im Büro nicht unbedingt zu hervorragenden Ergebnissen führt, florierten die Remote-Jobs, insbesondere im IT-Bereich für erfahrene Entwickler*innen.

Aus einer Umfrage über den Stand der Remote-IT-Arbeitsplätze wissen wir, dass dreiviertel (75 %) der Programmierer*innen mindestens drei Tage pro Woche remote arbeiten möchten. Mehr als 60 % arbeiten bereits aus der Ferne, und 75 % arbeiten ca. drei Tage pro Woche aus der Ferne.

Laut einer anderen Umfrage von Owl Labs wissen wir auch, dass weltweit 16 % der Unternehmen inzwischen vollständig remote arbeiten. Außerdem haben einige Unternehmen damit begonnen, auch Teilzeitarbeitsplätze im Remote-Bereich einzurichten.

Darüber hinaus müssen Developer heutzutage nicht mehr zwangsläufig angestellt sein, um remote zu arbeiten, da sie ihre Kund*innen als Freiberufler*innen frei wählen können (bleibe dran an den Websites, die du nutzen kannst, um weltweit freiberuflich zu arbeiten).

Auch für weniger erfahrene Entwickler*innen kann eine freiberufliche Tätigkeit eine sinnvolle Option sein: Du kannst die Dienstleistung anbieten, mit der du Erfahrung hast, einen fairen Preis dafür verlangen und weltweit Kund*innen finden.

remote developer jobs

Status von Remote-Entwicklerjobs auf der ganzen Welt

Falls du es noch nicht mitbekommen hast: In den Vereinigten Staaten und der EU gibt es einen großen Mangel an Entwickler*innen, sodass viele Unternehmen neue Mitarbeiter*innen einstellen können, ohne dabei an einen Ort gebunden zu sein.

Vereinigte Staaten

In den letzten Jahren gab es in den Vereinigten Staaten einen Mangel an Bewerber*innen, um offene Stellen zu besetzen; im Jahr 2019 hatten US-Unternehmen im gesamten Jahr rund 1 Million IT-Stellen unbesetzt.

Nun signalisiert das U.S. Bureau of Labor Statistics einen massiven Anstieg der Nachfrage nach Entwickler*innen für die kommenden Jahre – zwischen 2022 und 2030 wird es einen Anstieg von 22 % geben. Dieser Prozentsatz ist fast 4 % höher als das Wachstum der durchschnittlichen Berufe in den Vereinigten Staaten.

Außerdem wird es in den nächsten zehn Jahren jährlich rund 189.200 offene Stellen für Software-Ingenieure geben. Es besteht also kein Zweifel daran, dass die Nachfrage nach technischen Fachkräften in den Vereinigten Staaten rasch steigt.

Die EU

Der Markt für Softwareentwicklung befindet sich in der EU inmitten eines enormen Wachstums, was zu einem Mangel an Software-Developer führt. Mehr als die Hälfte der europäischen Unternehmen, die in letzter Zeit IKT-Fachleute einstellten oder einzustellen versuchten, hatten Schwierigkeiten, die freien Stellen zu besetzen.

Hinter diesem wachsenden Bedarf an neuen Entwickler*innen in der EU stehen die sich beschleunigende digitale Transformation der Unternehmen und die Pandemie, die auch die Automatisierung für viele Unternehmen intensiviert hat.

Situation in Österreich

Auch in Österreich werden Remote-Jobs immer häufiger angeboten. Hier ist allerdings zu beachten, dass aus steuerrechtlichen Gründen Unternehmen verlangen können, dass Arbeitnehmer*innen ihren Wohnsitz ebenso in Österreich haben. Das bedeutet allerdings nicht, dass verlangt wird, dass diese nur von Österreich aus arbeiten. Dies wird direkt mit dem Unternehme vereinbart. Frage daher immer nochmal beim Unternehmen nach, um Missverständnisse zu vermeiden. 

Job-Bewerbung auf Stellen für Developer: Wie man sich von der Masse abhebt

Die Bewerbung für einen Remote Developer Job unterscheidet sich ein wenig von der Bewerbung auf eine Stelle in deinem Heimatland oder auf eine Stelle in deiner Region. Hier findest du, was du beachten solltest:

Lebenslauf: Gehe mit deinem Lebenslauf über dich hinaus (dasselbe gilt für dein Portfolio) und gib dich nicht mit vorgefertigten Lebensläufen zufrieden. Passe ihn nach Möglichkeit jedes Mal an das Profil des Unternehmens oder der Stelle an, auf die du dich bewirbst, um zu zeigen, dass du am besten passt. Informiere dich außerdem im Vorfeld über die länderspezifischen Besonderheiten des Unternehmens, um sicherzustellen, dass deine Bewerbung passt.

Beiträge zu Open-Source-Projekten: Mitarbeit bei Open-Source-Projekten, die du wirklich interessant findest (z. B. über GitHub oder Stack Overflow), und das Hinzufügen deiner Aktivitäten zu deinem Portfolio können dir helfen, dich von anderen Bewerber*innen abzuheben.

Empfehlungsschreiben: eine weitere wirkungsvolle Taktik. Nutze eine Empfehlung, wenn du kannst, denn die Empfehlung von Angestellten steigert deine Chancen drastisch. Ein einfaches Empfehlungsprogramm kann zu hervorragenden Ergebnissen führen, wenn du bereits Freund*innen hast, die remote arbeiten.

Hervorragende Kommunikation: Denke bei der Suche nach Stellen für Remote-Entwickler*innen daran, dass Remote-Teams Kolleg*innen suchen, die schnell kommunizieren können. Versuche, in der Phase der Stellensuche so schnell wie möglich auf alle Mitteilungen zu reagieren, um zu zeigen, dass du trotz der räumlichen Entfernung gut erreichbar bist.

Proaktivität: ein entscheidender Faktor bei der Suche nach einer Stelle im Ausland. Liste die Unternehmen auf, die dich interessieren und wende dich direkt an die Quelle. Die Unternehmen haben spezielle Seiten für offene Stellen oder Kontaktdaten, an die du deine Bewerbung schicken kannst.

Vielseitigkeit: Gehen mit einer Antwort auf die folgende Frage in das Vorstellungsgespräch für einen Remote-Job: Wie kannst du für das gesamte Unternehmen von Nutzen sein? Denke nicht nur an deine Rolle als Developer. Indem du dich wirklich um die Bedürfnisse eines Unternehmens kümmerst, zeigst du, dass du die Zukunft des Unternehmens mitgestalten möchtest.

remote developer jobs

Wo kannst du Remote-Jobs für Developer finden?

Upwork: ein globaler Marktplatz für Freiberufler*innen, der Unternehmen mit unabhängigen Fachleuten zusammenbringt. Ideal, wenn du eine freiberufliche Tätigkeit suchst.

Fiverr: ein weiterer Marktplatz für Freiberufler*innen, auf dem du Dienstleistungen für mindestens $5 kaufen und verkaufen kannst. Die Statistiken sind ziemlich beeindruckend, da alle 8 Minuten ein*e Freiberufler*in eingestellt wird und es ist eine wahre Goldgrube für Remote-Job-Optionen.

Toptal: Vertritt nach eigenen Angaben die besten 3 % der freiberuflichen Talente in den Bereichen Wirtschaft, Design und Technologie und vermittelt Full-Stack-Ingenieure, DevOps-Expert*innen, Datenwissenschaftler*innen und gefragte Softwareentwickler*innen an führende Startups im Silicon Valley.

Flexjobs: listet handgeprüfte Stellenangebote von Unternehmen auf, aber du musst eine geringe Gebühr für die Nutzung der Plattform entrichten. Die Konkurrenz ist hier allerdings viel geringer.

We Work Remotely: eine der führenden Websites für Remote-Arbeitsplätze für Unternehmen und Freiberufler*innen. Sie bearbeiten die Bewerbungen nicht direkt, sondern bieten einen Link zum Arbeitgeber, sodass du deine Bewerbung abschicken und den Einstellungsprozess direkt durchlaufen kannst.

Remote OK: betrachten sich selbst als die Nummer 1 unter den Jobbörsen für digitale Nomaden weltweit. Ihre Website erreicht mehr als 800.000 Remote-Arbeitskräfte pro Monat und bietet Live-Statistiken, die dies belegen.

Turing: Das Unternehmen bietet langfristige Vollzeit-Remote-Arbeitsplätze bei führenden Unternehmen. Die Bewerber*innen müssen einen Test absolvieren und an einem Vorstellungsgespräch teilnehmen, sie nehmen ihren Prozess also sehr ernst.

Remote Tech Jobs: Hier findest du Tausende von kürzlich veröffentlichten Stellen in mehr als 30 verschiedenen Kategorien, sodass du garantiert Stellenangebote findest, die deinen Developerfähigkeiten entsprechen.

Otta: eine intelligente Art, nach Jobs zu suchen – je mehr du mit Otta interagierst, desto besser werden deine Jobempfehlungen. Auf der Plattform findest du Startups, Tech-Giganten, über 3.500 Top-Unternehmen und mehr als 70.000 Live-Jobs.

Wie du dein Gehalt verhandelst

Berechne bei der Suche nach Remote Developer Jobs eine genaue Zahl, mit der du zufrieden wärst, denn wer bei Verhandlungen einen genauen Betrag nennt, erzielt bessere Ergebnisse.

Wenn du einen Gehaltsrechner benutzt, musst du wahrscheinlich einen Standort angeben, aber versuche, über diesen Aspekt hinauszudenken. Schätze deinen Wert unabhängig von deinem Wohnort und konzentriere dich auf Folgendes:

  • Wie sieht die Vergütungsstrategie des Unternehmens aus? Ist es möglich das herausfinden?
  • Lege fest, was du für dein Gehalt und auch für andere Leistungen, wie z. B. Zusatzleistungen, erhalten möchtest.
  • Gib nicht nach der ersten Runde auf, wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast, und mach die Verhandlungen nicht gleich beim ersten Versuch schlecht.
  • Denke daran, dass du bei Videogesprächen vor der Kamera einige unangenehme Momente erleben wirst, vor allem wenn es um Geld geht. Sei darauf vorbereitet und bleib ruhig und professionell, ohne dass du unangenehme Pausen überbrücken musst.
  • Konzentriere dich bei den Verhandlungen auf den Mehrwert, den du für das Unternehmen hast und erinner alle Beteiligten an deinen positiven Einfluss.

Umgang mit Arbeitszeiten und Zeitzonen

Dank der modernen Technik sind viele Teams nicht mehr gezwungen, am selben Ort oder zur selben Zeit zu arbeiten. Aber wie kann man von verschiedenen Zeitzonen aus effektiv arbeiten?

Ein paar Taktiken, die ein Remote-Developer in einer anderen Zeitzone anwenden kann, sind:

Zeitbewusstsein: Es wird zur zweiten Natur, die Zeit im Auge zu behalten, wenn du Nachrichten sendest. Möglicherweise musst du die Nachricht früh am Tag verschicken, damit der*die Empfänger*in sie zu „normalen“ Arbeitszeiten erhält.

Technikaffinität: Nutzung von Tools wie Instant-Messaging-Apps, Task Management Software und Progress Trackers, die es jedem im Team ermöglichen, Strategien zu entwickeln und die Teammitglieder über ihre Fortschritte zu informieren.

Grenzen setzen: Teammitglieder wissen lassen, wann es nicht günstig ist, sich mit Nachrichten an dich zu wenden, und dich daran halten.

Flexibilität: Während der Arbeitszeit flexibler sein, um auf alle Anrufe und Meetings zu reagieren, die nicht im Voraus geplant wurden.


Möchtest du Programmieren lernen?

Wenn du im IT-Bereich arbeiten und eine lukrative Karriere aufbauen möchtest, können wir dir dabei helfen.

Unsere einzigartige Methode und das Mentor*innensystem werden dir helfen, ein*e erfolgreiche*r Full-Stack-Entwickler*in zu werden. Mit unserer Jobgarantie, bekommst du nach Abschluss unseres Full-Stack Development Kurses garantiert einen Job!

Kontaktiere uns bei Fragen oder sei bei unserem Info-Tag dabei, bei der du unsere Schule und uns besser kennenlernen kannst.

Wir sind für dich da, wenn du dir nicht sicher bist, ob Programmieren der richtige Weg für dich ist! Unser Bewerbungsprozess hilft dir herauszufinden, ob du für das Programmieren geeignet bist. Probiere es aus!

Passende Posts

Wie du mit Programmieren die Welt verändern kannst
Solltest du zu den Personen gehören,...
Wenn Physiker Developer werden – Meet Martin
Martin Veznik (42) ist eigentlich theoretischer...
Codecool und SDA fusionieren
Wir freuen uns sehr über unser...

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gemäß unserer Datenschutz und Cookie Richtlinie zu. Du kannst deine Einstellungen in deinem Browsers ändern oder Cookies löschen..